Timo Brunkhorst

Nach seinem Studium an der Design Factory International, arbeitete er in diversen Hamburger Design Agenturen in Festanstellung.
Mit dem Beginn seiner Selbstständigkeit rückten Konzeptionelle Objekte, Packaging Design und 3D Visualisierungen in den Fokus seines Schaffens.
Durch die neu gewonnene Freiheit konnte er sich größeren Projekten wie der L16 Leuchten Serie widmen und mehr den je seinem Hang zum Perfektionismus nachgehen.

Seine Arbeiten sind bis ins kleinste Detail geplant und konstruiert und widmen sich stets einer übergeordneten Thematik. So öffnet er sich mit seinem neusten Objekt The Big Bounce Object dem Themengebiet der Astrophysik.

Timo treibt das Zusammenspiel und das damit einhergehende Spannungsfeld zwischen Material, Form und Design an und schafft mit seinen Werken daraus Allegorien aus vielschichtigen Bedeutungen.